Das größte Windrad im Kreis Wunsiedel entsteht

Titelbild: 

Bauarbeiten auf dem Wildenberg haben begonnen

 

Ortstermin am Baufeld: Zum Baubeginn haben sich Vertreter aller beteiligten Firmen vor Ort getroffen. Darunter sind auch heimische Firmen, wie die Firma Karl Roth Baumeister aus Wunsiedel. Wie immer besteht das Ziel der ersten Bauphase darin, die Zuwege für die schweren Maschinen und großen Bauteile klar zu machen.

 

Mit einer Nabenhöhe von 137 Meter und einem Rotordurchmesser von 126 Meter wird die Windenergieanlage am Wildenberg die größte im Kreis Wunsiedel. Ihr Ertrag von über 7.370.000 Kilowattstunden Strom im Jahr wird etwa 2.000 Haushalte  versorgen.