Windenergieanlage am Wildenberg

 

Die Windenergieanlage auf dem Wildenberg

 

Im Januar 2016 ging die Windkraftanlage auf dem Wildenberg nach sechs Monaten Bauzeit ans Netz. Es ist nach Stemmasgrün schon die zweite Windkraftanlage auf der Gemarkung der Stadt Wunsiedel.

 

Die besondere Herausforderung: Der Transport der 62 Meter langen Rotorblätter mitten durch die Stadt. Dafür waren umfangreiche Vorbereitungen notwendig – und sogar eine Probefahrt, die schon im Herbst 2015 die beste Streckenführung getestet hat.

 

In unserem Bautagebuch haben wir die gesamte Bauzeit für Sie dokumentiert – auch die nächtlichen Transportmanöver durch die Stadt.

Bautagebuch_Wildenberg.pdf

 

Projektbeschreibung

Die Windenergieanlage am Wildenberg ist eine Anlage des Typs Vestas V126 mit einer Nabenhöhe von 137 Metern, einer Leistung von 3,3 MW und einem Rotordurchmesser von 126 Metern. Die prognostizierte durchschnittliche Jahresenergieproduktion beträgt 7.371.760 kWh/a. Dies ist der Mittelwert aus den zwei Ertragsgutachten. Die Inbetriebnahme erfolgte plangemäß im ersten Quartal 2016.

 

Die im Rahmen der Bürgerbeteiligung eingeworbenen Nachrangdarlehen werden zur Finanzierung der Windenergieanlage „Wildenberg“ in Wunsiedel verwendet.

 

Weitere Informationen finden Sie im Projektflyer.

Download Flyer Windenergie am Wildenberg